Lage

Die Villa Krkavče liegt im Tal des Flusses Dragonja und ist von Portorož nur 20 Minuten mit dem Auto entfernt.

An der Ampelkreuzung (Richtung Grenzübergang Dragonja), 500 m vor dem Grenzübergang Dragonja, biegen Sie links ab in Richtung Nova vas, Sv.Peter. An der Kreuzung fahren Sie geradeaus (Richtung Bauernhof Matiček), nach ungefähr 4 km (Makadamdecke) biegen Sie beim Sackgasse-Zeichen links ab und fahren den Hügel hinauf; die Asphaltstraße führt Sie bis zum Parkplatz der Villa.

Krkavče oder Krkuče, wie es von den Einheimischen genannt wird, ist ein altes und für Besucher sehr interessantes Dorf. Es liegt im Hügelland Šavrinsko gričevje (191m) und steigt zum Fluss Dragonja, der die Grenze zwischen Slowenien und Kroatien darstellt, hinab. Das Dorf wurde auf Felsboden gebaut und soll aus diesem Grund auch seinen Namen bekommen haben – er soll von dem keltischen Wort KR abstammen, das 'Fels' bedeutet.

Der Fluss Dragonja ist der einzige slowenische Fluss, der nicht durch Siedlungen fließt und ist deswegen einer der reinsten und unversehrtesten Flüsse. Sein Tal stellt einen besonderen Ökoraum dar, denn das grüne Gebiet ist reich an Sehenswürdigkeiten und Kulturstätten.

Die Villa und ihre Umgebung

Die Vila Krkavče liegt im Tal des Flusses Dragonja, umgeben von Natur pur.

Lage

Die Villa Krkavče liegt im Tal des Flusses Dragonja und ist von Portorož nur 20 Minuten mit dem Auto entfernt.

Reservationen

Gorazd Jereb
E-mail: gjereb@gmail.com
Telefon: +386(0)41 623 604

Villa Krkavče, all rights reserved. 2010

Villa Krkavče, all rights reserved. 2010